Führungstraining Be Your Best I: Führen mit Persönlichkeit

BE YOUR BEST - Positive Leadership

Neueste Erkenntnisse der Positiven Organisationspsychologie für Ihren Erfolg als Führungskraft

Positive Psychologie ist die Wissenschaft vom gelingenden Leben, Positive Organisations­psychologie die Wissenschaft vom gelingenden Arbeiten. Auf dieser Grundlage haben wir ein Führungstraining konzipiert, das Sie ganzheitlich in Ihrer Entwicklung als Führungskraft unterstützt.

Von diesen Strategien profitieren Sie doppelt: im Umgang mit Ihren MitarbeiterInnen als auch im eigenen Selbstmanagement. Ein persönliches Telefoncoaching nach einigen Wochen Praxis sichert die Nachhaltigkeit.

 

BeYour Best I –Führen mit Persönlichkeit

Teams von stärkenorientierten Managern bringen bessere Ergebnisse. Wer seine Stärken einsetzt, ist im Job produktiver, leistungsfähiger und zufriedener.
Prof. Dr. Willibald Ruch, Universität Zürich

Jede Führungskraft würde Professor Ruch zustimmen – doch wissen Sie auch, wie Sie Ihre eigenen Stärken erkennen und im beruflichen Alltag konsequent und wirksam nutzen können? Und die Ihrer Mitarbeiter/innen? In unserer Kultur sind wir deutlich mehr darauf trainiert, Fehler zu erkennen und auszumerzen, als Stärken zu sehen und auszubauen. Wissenschaftliche Studien zeigen aber einen direkten Zusammenhang von Stärkenorientierung, Produktivität, Mitarbeiterbindung und Arbeitszufriedenheit. In diesem Training legen Sie das Fundament für eine Form der Führung, die sich konsequent an Stärken, Werten und Sinnhaftigkeit orientiert.

Weltweit haben nur etwa 20 Prozent der Mitarbeiter in großen Unternehmen das Gefühl, dass sie ihre Stärken täglich einsetzen können. Dieses Ergebnis des Gallup Engagement Index bestätigt sich Jahr für Jahr wieder. Wir haben wissenschaftliche Erkenntnisse für Sie praxisgerecht und alltagstauglich aufbereitet, damit Sie nach drei Tagen mit neuen Impulsen nach Hause fahren, die Ihnen im beruflichen und persönlichen Alltag nützen

Ziele

  • Sie finden authentischen Zugang zu Ihren persönlichen Stärken
  • Sie erkennen Zugänge zu Ihrem persönlichen Flow-Korridor
  • Sie reflektieren und nutzen Ihre persönlichen Stärken, Werte und Motive
  • Sie gehen achtsam mit sich selbst um
  • Sie nutzen Erkenntnisse der modernen Motivationsforschung für die berufliche Praxis
  • Sie kennen Strategien, um Engagement und Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter kontinuierlich zu unterstützen
  • Sie wirken als Führungskraft als Modell für Ihre Mitarbeiter
  • Stärkenorientiertes Führen
Inhalte
  • Charakterstärken und Signaturstärken
  • Werte und Sinn
  • Flow und Höchstleistung
  • Positives Selbstbild
  • Psychische Grundbedürfnisse als Grundlage von Motivation und Wohlbefinden
  • Positive Einstellung zur Arbeit
  • Konstruktive Kommunikation

Termin: 23.-25.04.2020

mit Thorsten Sauter im Zugspitzdorf Grainau

Investition: € 1.950 +MwSt = € 2.320,50

Darin enthalten ist ein persönliches Telefoncoaching mit Thorsten Sauter ca. 6 Wochen nach dem Training